Momentan auf dem
Portal vorhanden:

1
0
1
5
Videos


1
3
0
4
Audios

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Informationen zum Studium Student Speak Umweltnaturwissenschaften
Artikelaktionen

Umweltnaturwissenschaften

Informationen

Umweltnaturwissenschaften

Kurze Interviews mit Freiburger Umweltnaturwissenschaften-Studierenden über ihr Studium und Leben in Freiburg im Breisgau.

Weiterführende Links:

Video

Abonnieren per RSS
  1. Warum studierst du Umweltnaturwissenschaften?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Wer sich für Naturwissenschaften interessiert und mehr über die Verbindung zwischen Mensch und Natur lernen möchte, der/die kann beide Aspekte in den Umweltnaturwissenschaften verbinden.


  2. Was war dein erster Eindruck vom Studium?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Auslandsaufenthalte, Praktika, Vorlesungsverzeichnis, Prüfungsordnung, Einführungswoche, Literaturliste, Fristen…das ist am Anfang noch unübersichtlich. Als Studienanfänger findet man in den Umweltnaturwissenschaften schnell Anschluss. Und wenn am Anfang Schwierigkeiten auftauchen helfen KommilitonInnen wie auch zahlreiche Ansprechpartner an der Universität dabei, den Durchblick zu behalten.


  3. Gab es etwas, das Du so nicht erwartet hättest?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    „Bodenkunde“, „Geomorphologie“, „Landespflege“ und „Geomatik“ – hinter komplizierten Namen verbergen sich spannende Themen und Fragen, die schnell überzeugen und begeistern – obwohl man das vielleicht gar nicht so erwartet hätte.


  4. Was sind typische falsche Vorstellungen vom Studium „Umweltnaturwissenschaften“?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Am Anfang eines Studiums gibt es oft falsche Vorstellung über den Studiengang. So ist der Studiengang Umweltnaturwissenschaften zum Beispiel weniger technisch, wie viele Studienanfänger denken. Welche falschen Vorstellungen es noch gibt, das berichten hier einige Studierende aus dem Fach.


  5. Welchen Rat würdest du Studienanfängern mit auf den Weg geben?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Aller Anfang ist schwer. Deshalb raten Studierende sich nicht abschrecken zu lassen, einen kühlen Kopf zu bewahren und offen an neue Themen heranzugehen.


  6. Was willst du nach dem Studium Umweltnaturwissenschaften machen?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Nach dem Bachelor-Abschluss im Studium der Umweltnaturwissenschaften stehen den Studierenden zahlreiche Möglichkeiten offen. Dazu gehört beispielsweise eine Tätigkeit in der Umweltbildung oder im Naturschutz, aber auch ein vertiefendes Masterstudium schließen viele der AbsolventInnen nicht aus.

Benutzerspezifische Werkzeuge